PRO-KLINIK

Die Trendwende der digitalen Transformation erfolgreich meistern!

Veröffentlicht 01.03.2022 16:30, Kim Wehrs

Die Messlatte der digitalen Transformation wurde für Krankenhäuser und Klinikgruppen mit Auflegen des Krankenhauszukunftsfonds (KHZG) durch den Gesetzgeber höher gelegt. Nach Durchlaufen eines anspruchsvollen und nicht immer transparenten Antragsverfahren, müssen sich Krankenhäuser nun mit der Beschaffung von KHZG-Maßnahmen und deren Implementierung beschäftigen. Eine klare zeitliche Ziellinie wurde hierbei durch den Gesetzgeber formuliert. Spekulationen über eine mögliche Verlängerung der Umsetzungsfrist sind sicherlich berechtigt, entbehren aber zurzeit einer belastbaren Grundlage.

Die PRO-KLINIK Krankenhausberatung GmbH ist seit zwei Jahrzehnten ein kompetenter und verlässlicher Partner für Einrichtungen im deutschen Gesundheitswesen zu allen Themen rund um die Digitalisierung und die digitale Transformation. Wir verstehen die Digitalisierung als organisatorisches, prozessunterstützendes und erlössicherndes Werkzeug im Krankenhaus. Dabei müssen die strategischen Ziele und die Organisations-/ Prozessunterstützung zielführend sein und bei der Planung, der Beschaffung, dem Auf- und Ausbau sowie der Optimierung digitaler Lösungen im Krankenhaus im Vordergrund stehen.


Wir begleiten unsere Kunden mit Kompetenz und Leidenschaft zu folgenden Fragestellungen:

■ Strategische Planung der gesamten Krankenhaus-IT (Erstellung eines strategischen Masterplans für die Anwendungssoftware (z.B. KIS, RIS, PACS, LIS, PDMS, BI, HR etc.) unter Berücksichtigung der grundsätzlichen Themen „best-of-suite vs. best-of-breed“ und den Betriebsdiensten („make or buy“))
■ Begleitung einer (vergabekonformen) Beschaffung von Anwendungen/ KHZG-Maßnahmen (Erstellung/ Bereitstellung von Leistungsverzeichnissen, beratende Begleitung des gesamten Vergabe-/ Beschaffungsprozesses bis zur Vertragsfinalisierung)
■ Optimierung bestehender IT-Lösungen (Verträge, Kosten, Nutzung, Organisation, Betriebsform)
■ Implementierungsbegleitung neuer IT-Lösungen (Einführungsbegleitung, Projektmanagement)
■ Auf-/ Ausbau der elektronischen Patientenakte (ePA)
■ Digitale, revisionssichere Archivierung (Auswahl, Einführung oder Ausbau)
■ Vollständige Begleitung des „KHZG-Lebenszyklus“ (Abstimmung Strategie für Beschaffungsverfahren, Begleitung Beschaffung und Implementierung, Erstellung von Verwendungsnachweisen im Rahmen der Nachweispflicht etc. Unsere Berater verfügen über die notwendige Berechtigung nach § 21 Absatz 5 Satz 1 Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV))


Was dürfen wir für Sie tun?
Kommen Sie auf uns zu – unter 02 20 2-96 12 0 oder
info@pro-klinik.de


Lesen Sie mehr zum Thema "DMEA Messeguides"

AMC GmbH  Halle 3.2 Stand A-105
DMEA Messeguides
Die Zukunft ist rein digital mit CLINIXX® Krankenhausinformationssystem
Ascom GmbH Halle 4.2 Stand D-102
DMEA Messeguides
Move the Data – not the Caregiver!
CANCOM  Halle 4.2 Stand E-102
DMEA Messeguides
Mit digitalen Healthcare-Lösungen den Betriebsalltag optimieren
Cetus Health Halle 4.2 Stand E-104
DMEA Messeguides
CETUS Health auf der DMEA
Dedalus HealthCare  Halle 3.2 Stand B-103
DMEA Messeguides
Vernetzung und Integration perfektioniert
DMI GmbH & Co. KG Halle 4.2 Stand A-104
DMEA Messeguides
Vor Ort und online – DMEA-Highlight Patientenakten: Sicher in die digitale Krankenhauszukunft

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge