Wie ein ISMS-Tool bei der Umsetzung eines B3S-Krankenhauses unterstützt - Kostenloses Webinar

Webinar am 25.05 der TTS Trusted Technologies and Solutions GmbH

Veröffentlicht 05.05.2022 13:50, Kim Wehrs

Dieses Webinar veranstalten wir gemeinsam mit unserem Partner IT-Sicherheit (www.itsicherheit-online.com).

TTS trax bildet eine über Jahrzehnte entwickelte Methodik in einem Tool ab, das damit sehr effizient Aufbau und Betrieb eines ISMS erlaubt. TTS trax ist dabei so aufgebaut, dass es im Laufe der Zeit mit den komplexer werdenden eigenen Anforderungen skaliert. So ist es möglich, mit Hilfe von trax automatisiert Formulare zu versenden und damit Aufgaben, wie das Bewerten der Kritikalität von Prozessen oder Hinterlegen von Nachweisen (z. B. Berichte oder Prüfprotokolle etc.), zu delegieren. Neben Normen wie der ISO 27001 werden auch Sicherheitsstandards wie VDA ISA oder der B3S Krankenhaus optimal unterstützt. 

Krankenhäuser werden heutzutage mit einer verschärften Bedrohungslage bei der Cybersicherheit konfrontiert. Gleichzeitig nehmen die gesetzlichen Anforderungen stetig zu. Im Vortrag erfahren Sie alles über die aktuellen Anforderungen und welche damit verbundenen Aufgaben die Compliance so komplex machen. Erkennen Sie, warum nicht nur Großkliniken betroffen sind. Mittelpunkt der Präsentation ist eine umfängliche Live-Demo, die zeigt, wie ein ISMS-Tool vielseitige Unterstützung bieten kann, wie sich Anforderungen hier praktisch abbilden lassen, wie eine Risikoanalyse heute aussieht, wie sich Maßnahmen damit einfach umsetzen, verfolgen und nachweisen lassen sowie sich Restrisiken kalkulieren lassen. 

Gezeigt wird auch, wie sich mittels einer detaillierten Darstellung der IST-Risikolage die aktuelle Risikoexposition (Haftungsrisiken) dem Management gegenüber aufzeigen lässt.

 

Schwerpunkte:

  • Wie TTS die Informationssicherheit unterstützt
  • Überblick über die Anforderungen des B3S Krankenhauses
  • Wie ein ISMS-Tool das Leben erleichtern kann
  • Wie sich ein B3S Krankenhaus mit TTS trax einfach umsetzen lässt
  • Wie sich die Ermittlung des Restrisikos, Audits und Nachweise vereinfachen lassen
     

Die Teilnehmer erfahren, wie sie mit einem teilautomatisierten Risikomanagementprozess, smarten Workflows und einer flexiblen Konfiguration sehr effizient die Anforderungen an ein B3S-Krankenhaus umsetzen können.

Mit einer über Jahrzehnte entwickelten Methodik, abgebildet in einem ISMS-Tool, unterstützt TTS trax bei der effizienten Umsetzung der Anforderungen des B3S Krankenhaus.

 

 Referenten:
 

Friedrich Ueberreiter ist Berater bei TTS und ist seit Beginn des Projekts an der Entwicklung von TTS trax beteiligt. Zusätzlich hat er Erfahrungen als Leiter von IT-Abteilungen in Krankenhäusern.

 

Martin Jahrmarkt

 

 

Zum Unternehmen: 

 

Als branchenunabhängiges Beratungsunternehmen arbeitet die TTS Trusted Technologies and Solutions GmbH in den Themenfeldern IT- und Informationssicherheit, Notfall- und Krisenmanagement, Risikomanagement sowie Identity- und Accessmanagement. Darüber hinaus unterstützt sie ihre Kunden mit dem Tool TTS trax beim Aufbau und Betrieb eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS).

 
 
TTS_Logo-400pxG631pSMzRECsr
 

 

Für dieses Webinar nutzen wir den Dienst GoToWebinar.

Testen Sie HIER schon jetzt Ihr System, damit es zum Webinar reibungslos funktioniert.



Hier gehts direkt zur Anmeldung

 


Lesen Sie mehr zum Thema "Webinare & Konferenzen"

Up-to-Date - IT-Sicherheit für Krankenhäuser - Kostenloses Webinar
Webinare & Konferenzen
Webinar am 30.03.2022 der Firma Sophos
IT-Sicherheit im Krankenhaus
Webinare & Konferenzen
Webkonferenz am 12.07.2022

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge