Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Info. OK


 

 


 - versandkostenfrei in Deutschland 

 - Bezahlung bequem per Rechnung 
 - Branchenshop Health-IT 
 - Mehr als 2 Millionen Bücher verfügbar

 

Kategorien

products/small/9783658291723.jpg Anpassungsfähigkeit in Zeiten der Digitalisierung Anpassungsfähigkeit in Zeiten der Digitalisierung

Anpassungsfähigkeit in Zeiten der Digitalisierung

Zur Bedeutung von Empowerment und innovativer Arbeitsorganisation

von Hendrik Lager

 Softcover

49,99 €
inkl. MwSt , inkl. Versand

ISBN:  978-3-658-29172-3 / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Verfügbarkeit: ampel_antares_gruen.png Lieferbar

Erscheinungsdatum: 11.01.2020

Stück

Hendrik Lager untersucht, wie Produktionsunternehmen im Kontext der Debatte um Digitalisierung und Industrie 4.0 Umfelddynamik bewältigen. Am Beispiel der Lichtindustrie und des Maschinenbaus beleuchtet er, welche Rolle digitale Technologien sowie arbeitsorganisatorische und personelle Elemente bei der Generierung von Anpassungsfähigkeit spielen. Dabei werden Kompetenzbedarfe sowie Potentiale einer empowernden und innovativen Arbeitsorganisation zur Steigerung der Anpassungsfähigkeit von Fabriken analysiert. Die empirischen Erkenntnisse liefern einen wichtigen präzisierenden Beitrag zur Mikrofundierung des Dynamic-Capabilities-Konzepts.

Hendrik Lager ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Sozialforschungsstelle, Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung der TU Dortmund. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Arbeits- und Industriesoziologie, der Digitalisierung von Arbeit und Industrie 4.0.

Kategorien