CompuGroup Medical erwirbt AmbulApps

Übernahme

Veröffentlicht 25.06.2024 11:10, Dagmar Finlayson

CompuGroup Medical übernimmt mit der AmbulApps GmbH einen Spezialisten für digitale Anamnesetools. Das 2015 in Neuss gegründete Unternehmen organisiert, digitalisiert und strukturiert das Erheben von Daten vom und am Patienten. CompuGroup Medical wird die Anwendungen von AmbulApps in das eigene Lösungsportfolio integrieren und weiter ausbauen. 

AmbulApps bietet Lösungen im Rahmen der digitalen Patientenaufklärung, bei der Anamnese im Wartezimmer, bei Hausbesuchen, bei der Erstellung von Therapieplänen oder für die Dokumentation von Eingriffen. Die Daten werden in Bestandssystemen als Dokumente und als strukturierte Informationen erfasst. Dies reduziert das Arbeitsaufkommen und optimiert die Informationssysteme, insbesondere bisher papierintensiver Praxen. AmbulApps langjährige Erfahrungen im Umfeld von Arzt-, Klinik- und Dokumentenmanagement-Software und ein großes Netzwerk an Partnern sind die Basis für eine leistungsstarke, rechtssichere Softwarelösung.

„Mit der Übernahme von AmbulApps unterstreichen wir erneut unseren Anspruch, unseren Kundinnen und Kunden im Gesundheitswesen innovative Technologien zur Verfügung zu stellen“, erklärt Dr. Ulrich Thomé, Geschäftsführender Direktor Ambulatory Information Systems DACH bei CompuGroup Medical. „Die Expertise von AmbulApps in der digitalen Anamnese ist eine wertvolle Ergänzung und wird in unser bestehendes Angebot integriert. Das ermöglicht es unseren Kundinnen und Kunden, die Effektivität und Effizienz der Patientenversorgung weiter zu verbessern“, so Dr. Thomé.

„Wir freuen uns sehr, Teil von CompuGroup Medical zu werden, einem der weltweit führenden E-Health-Unternehmen. Damit können wir die Technologie von AmbulApps einem noch größeren Kundenkreis zur Verfügung stellen und noch umfassender weiterentwickeln“, sagt Lars Schmidt, Geschäftsführer von AmbulApps.

Quelle: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA


Lesen Sie mehr zum Thema "Aus dem Markt"

Bereit für das digitale Krankenhaus von morgen
Aus dem Markt
Kardinal Schwarzenberg Klinikum

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies.   Mehr Info.      oder