Effizienz durch Automatisierung

Interview

Veröffentlicht 10.08.2020 12:30

Mitarbeiter im Gesundheitswesen riskieren jeden Tag ihr Leben, um die Coronavirus-Pandemie unter Kontrolle zu bringen. Verschiedene Bereiche, die den Betrieb des Gesundheitssystems unterstützen, wie Technologie, Cybersicherheit und Lieferkettenmanagement, passen sich den Gegebenheiten an. Passende Technologien ermöglichen es dabei, effizient wichtige Daten und Informationen schnell zur Verfügung zu stellen. Das Krankenhaus-IT Journal sprach zu diesem Thema mit Paul Beavers, Head of Product Management bei BMC Software.


Welchen Herausforderungen im Gesundheitswesen müssen Sie sich stellen?

Ähnlich wie in anderen Industriezweigen nutzen CIOs in der Gesundheitsbranche und Führungskräfte, die mit der digitalen Transformation beauftragt sind Technologien wie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen, um die Werkzeuge und Methoden für die medizinische Versorgung neu zu gestalten. Dabei müssen sie sicherstellen, dass diese vernetzt und sicher sind, um das Gesamterlebnis für den Patienten zu optimieren.
Um bei diesen strategischen Überlegungen und technischen Anforderungen voranzukommen, müssen CIOs Serviceerfahrung, Mobilität und Asset-Management berücksichtigen: Es ist wichtig, die Erfahrungen und Prozesse zu analysieren, wie Dienstleistungen angefordert und genehmigt werden. Der Mobilitätsansatz unterstützt medizinische Fachkräfte bei der Navigation durch mehrere Standorte und bietet ihnen mobilen Support bei der Nachverfolgung und Protokollierung von Interaktionen sowie bei der Verwaltung von Ressourcen. Schließlich ist es wichtig, zu überlegen, wie das Inventar verwaltet werden soll, wo es sich befindet und wer verantwortlich ist.

Welchen Lösungsansatz bieten Sie?

Digitale Führungskräfte wissen, dass Strategie mehr denn je zählt. Unternehmen müssen Risiken bewerten und in Lösungen investieren, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Für den Umgang mit kontrollierten IT-Systemen, wie sie in der Gesundheitsbranche üblich sind, ist ein umfangreiches Set an Fähigkeiten erforderlich. BMC hat das Playbook des Service- und Betriebsmanagements mit einem Lösungsportfolio neu erfunden, das den Kunden hilft, einen Mehrwert in Bezug auf Technologie und Prozesse zu finden, die mit den Unternehmenszielen übereinstimmen und einen gemeinsamen Wert liefern. Das BMC Helix-Portfolio konzentriert sich auf die Bedürfnisse des Service- und Betriebsmanagements, die eine hohe Qualität, Effizienz und ein dynamisches Management ermöglichen:

■ Discover: Services in Multi-Cloud-Umgebungen entdecken
■ Monitor: Komplexe betriebliche Probleme vorhersagen, finden und proaktiv beheben, bevor sie negative Auswirkungen haben
■ Remidate: Auffinden und Beheben von Sicherheitsschwachstellen, falsch konfigurierten Ressourcen undEinstellungen außerhalb der Compliance durch proaktive und vorausschauende Fähigkeiten
■ Service: Vorausschauendes Service-Management mit Multi-Cloud-Fähigkeiten für IT und Geschäftszweige
■ Optimize: Bereitstellung kontinuierlicher Ressourcen und Kostenoptimierungsfunktionen durch prädiktive Analyse, AI/ML

Welchen Mehrwert haben Patienten, welchen die Kliniken?

Effizienz durch Automatisierung ist der Schlüssel zur Bereitstellung nahtloser und intelligenter Erfahrungen für Patienten und Kliniken. Die Automatisierung von Routineaufgaben bringt IT und Gesundheitsbranche zusammen, indem sie Risiken durch die intelligente Steuerung von Diensten und der Infrastruktur reduziert. Durch die Aggregation von Datenquellen und Tools ermöglicht die Plattform Handlungsfähigkeit, um Silos aufzubrechen, die mit der effizienten und effektiven Verwaltung von Ereignissen verbundenen sind. Dank der End-to-End-Transparenz in mobilen Geräten bis hin zum Mainframe können Service- und Betriebsteams Echtzeitinformationen überwachen und diese nutzen, um sicherzustellen, dass Anwendungen sowie die Infrastruktur sicher und proaktiv arbeiten – alles auf einer einzigen
Plattform. Die Fähigkeit, Aufgaben zu automatisieren, wie z.B. Anlagen, Dienste, Software und andere Änderungen anzufordern, kann ein echter Gewinn auf dem Weg zu einem autonomen digitalen Unternehmen sein.

Wie hat die Pandemie den Einsatz Ihrer Lösungen beeinflusst?

Es gab einen sofortigen Anstieg der Dienstleistungsbedürfnisse und -anfragen, wie z.B. Burst Capacity zur Unterstützung erhöhter Lasten/Nutzer/Anforderungen; Asset Management für die Einrichtung von provisorischen Krankenhäusern und Betten sowie gelagerten und verwendeten Vorräten; die Umwandlung von Operationssälen in Intensivstationen sowie die Nachverfolgung, wo sich die Dinge befinden, während sie immer wieder neu gelagert werden. Hinzu kam die Bereitstellung sicherer Unterstützung für Remote-Mitarbeiter durch Endpunktmanagement, um weiterhin eine ausgezeichnete Patientenversorgung zu
gewährleisten.
Auch Multi-Channel-Interaktionen gewannen zunehmend an Bedeutung – einschließlich Sprachinteraktionen per SMS oder mobiler App, die mit angelegter Schutzkleidung nicht leicht zu tippen sind. Es war wichtig, so weit wie möglich zu automatisieren, um die Mitarbeiter an der Front zu unterstützen und eine Umgebung mit agilen und automatisierten Mechanismen zu schaffen.

Vita:

Paul Beavers ist Head of Product Management bei BMC Software. Sein Team ist verantwortlich für die Bereitstellung und Wartung von Lösungen, die es IT-Betriebsorganisationen von Unternehmen ermöglichen, ein hohes Serviceniveau für ihre Cloud-basierte sowie Rechenzentrumsinfrastruktur und -anwendungen zu liefern. Paul Beavers verantwortet alle Produktstrategie- und Produktmanagement-Aktivitäten im Zusammenhang mit der Digital Services und Operations Management-Produktlinie von BMC, einschließlich BMC Helix, BMC Helix ITSM und BMC Helix Monitor. Er verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Umwandlung großer traditioneller F&E-Organisationen von Unternehmen in agile Betriebseinheiten.

Quelle: Aus dem Premium Messejournal des Krankenhaus-IT Journals, Juni 2020

Foto: Adobe Stock / phonlamaiphoto


Lesen Sie mehr zum Thema "Digitalisierung"

Neuer Vorstand bei Hashtag Gesundheit
Digitalisierung
#Gesundheit

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge