Erfolgreicher Kongress zur Krankenhausführung mit Fokus auf das KHZG!

Kongress

Veröffentlicht 28.05.2021 09:00, kiw

Der Kongress zu „Krankenhausführung und digitale Transformation der Modelle der Patientenversorgung“ zw. dem 18.-20.05. im digitalen Live-Streaming stand unter dem Motto „Digitalstrategien im Zeichen des KHZG“!

Der Kongress, oder für unsere kalifornischen Partnerkliniken „Health Information Management Executives Leadership Summit“ war ein voller Erfolg. 34 hoch interessante Vorträge, national und international, acht Vertiefungsworkshops, die Prüfungsvorbereitung und Prüfung zum Certified Healthcare CIO und die folgenden Besucherzahlen zeichneten den Kongress aus:
96.856 Klicks und  5.946 Zuschauer*innen über den eingebetteten „Bildschirm.

In 2019 wurde die traditionelle Fachgruppen-Tagung erstmals mit internationalen Vorträgen und Vertiefungsworkshops zum Kongress ausgebaut. Nach dem Grußwort von US Gernalkonsulin Fiona S. Evans bgrüßte für die AHIME - Association of Health Information Management Executives begrüßte der amtierende President, Martin Große-Kracht, Vorstand ATEGRIS und Dr. Pierre-Michael Meier für die ENTSCHEIDERFABRIK die Teinehmer*innen am ersten Tag.



Sogleich begannen die Teams der 5 Digitalisierungsthemen 2020 die Ergebnisse ihrer Arbeit den 2020 Zyklus abschließen vorzustellen, d.h.


1. Archivar4.0 - der Chief Data Officer als Berater der Krankenhausführung für Nutzen stiftende Services-Apps auf Basis des hauseigenen Datenschatzes

2. Entlastung der Pflegefachkräfte und ökonomische Steuerung mittels einer prädiktiven Pflege-Controlling-Unit 


3. MIA ROBOTIC CODING, Die Digitalisierung der Kodierung – Erlössteigerung aus Big Data


4. „Arbeite doch einfach wann Du willst!“ Zufriedene Mitarbeiter durch Selbstplanung auf Basis einer Jahreskapazitätsplanung


5. Lückenlose digitale Unterstützung bei der Schlaganfallversorgung – mittels Vernetzung aller Akteure und KI-Bildanalyse zur optimalen Therapie


Vorab fand bereits das Strategie Meeting der Hospitalgemeinschaft Hosp.Do.IT und die Prüfung zum Certified Healthcare CIO statt.

Im Anschluß gingen die TeilnehmerInnen in die Vertiefungsworkshops zu den Vorträgen. Den Initialvortrag hielt Dr. Stefan Drauschke. Die ENTSCHEIDERFABRIK Mitglieder die Vertiefungsworkshops organisierten waren Alphatron Medical, Archive-IT , BEWATEC, DMI, ID - Information & Dokumentation im Gesundheitswesen, LowTeq, m.doc,  The i-engineers und netcetera. Zusätzlich stellten aus DARVIS, Klüh Multiservices, Netsfere und TIPLU.

Die Key Note hielt Dr. Axel Paeger, CEO der AMEOS Gruppe. Der Tag endete bei der Weinprobe mit dem Weingut Maier im digitalen Live Stream, inkl. Graduate Feierlichkeiten für die Certified Healthcare CIO (CHCIO). Am zweiten Tag begrüßte der Incoming President der AHIME, Udo Purwin die Teilnehmer*innen. Durch die fünf deutschsprachigen und internationalen Sessions am zweiten Tag führten Dr. Andreas Zimolong, Prof. Dr. Gregor Hülsken, Dr. Andreas Beß, Prof. Dr. Martin Staemmler, Wolfgang Mueller und Rüdiger Wüst, Udo Purwin und Dr. Daniel Napieralski-Rahn, Russ Branzell und K. Fraidenburg und Dr. Pierre-Michael Meier.

Durch die Veranstaltung führte Dr. Pierre-Michael Meier. Der Kongress zu Krankenhausführung und digitale Transformnation in 2022 findet am 16. und 17. Mai 2022 statt.
Am 21. Mai kam das Präsidium der Association of Health Information Management Executives (AHIME) zusammen, Thema war u.a. das HIE Leadership Summit am 15. Und 16.12.2021 auf Sylt.


Quelle: Entscheiderfabrik


Lesen Sie mehr zum Thema "ENTSCHEIDERFABRIK"

Einladung Entscheider-Event 2021
ENTSCHEIDERFABRIK
Veranstaltung

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge

Skepsis statt Vertrauen in Künstliche Intelligenz
Special Künstliche Intelligenz
Umfrage