Groß angelegtes offenes Netzwerk für künstliche Intelligenz

Laion

Veröffentlicht 26.01.2024 08:40, Kim Wehrs

Die Initiative Laion hat sich aus Frustration darüber, ChatGPT und Co. nicht untersuchen zu können zum Ziel gesetzt, eine KI zu entwickeln, die demokratischer und transparenter ist. Der Verein wurde kürzlich auf dem Falling Walls Science Summit als wissenschaftlicher Durchbruch des Jahres 2023 gefeiert. Die europäische Souveränität im Bereich KI ist von entscheidender Bedeutung und Open-Source-KI-Forschung der Schlüssel zur Bewältigung der Herausforderungen. 

Als gemeinnützige Organisation stellt LAION Datensätze, Tools und Modelle zur Verfügung, um die Forschung im Bereich maschinelles Lernen zu befreien. Auf diese Weise fördert die Einrichtung eine offene öffentliche Bildung und eine umweltfreundlichere Nutzung von Ressourcen durch die Wiederverwendung bestehender Datensätze und Modelle.

Warum Open-Source der Goldstandard für KI-Sicherheit ist

Die Transparenz von Open-Source-KI ist ihre Stärke. Es gewährleistet eine Robustheit und Sicherheit, die von geschlossenen Systemen nicht erreicht werden kann. Warum? Open-Source-KI profitiert von der genauen Beobachtung der globalen Community und ermöglicht die schnelle Erkennung und Behebung von Schwachstellen. Parallelen dazu lassen sich beim Linux-Betriebssystem erkennen.

Redundanz entgegenwirken und Nachhaltigkeit wahren

Da die Belastung der Umwelt durch umfangreiches KI-Training zu einem großen Problem wird, haben Open-Source-Modelle einen klaren Weg nach vorne aufgezeigt. Durch die Minimierung redundanter Schulungen reduzieren sie den Rechen- und Energieaufwand und spiegeln das Engagement für eine nachhaltige Zukunft wider.

Gewährleistung der wissenschaftlichen Reproduzierbarkeit

Reproduzierbarkeit und Validierung sind der Schlüssel zu wissenschaftlicher Integrität und Fortschritt. Open-Source-KI-Modelle bieten vollständige Transparenz und ermöglichen es verschiedenen Forschungsgruppen, Ergebnisse und behauptete Funktionalität unabhängig zu überprüfen. Im Gegensatz zu Closed-Source-Alternativen garantieren Open-Source-Grundlagen strenge Standards für den Bereich maschinelles Lernen und KI. Mit diesen Open-Source-Grundlagenmodellen, die von einer großen Expertengemeinschaft getestet wurden, können KI-Anwendungen in Bereichen vom Gesundheitswesen bis zum Finanzwesen auf einer vertrauenswürdigen, wissenschaftlich validierten Basis aufbauen.

Ein Katalysator für Innovation

Open-Source-KI hat maßgeblich dazu beigetragen, gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen. Kleine und mittlere Unternehmen können jetzt bestehende Modelle verfeinern und so Innovationen fördern, ohne die enormen Kosten für den Aufbau von Grund auf zu tragen. Wenn es Europas Ziel ist, seine klügsten Köpfe zu behalten, ist die Sicherstellung eines ununterbrochenen Zugangs zu diesen Ressourcen nicht verhandelbar.

Regulierung der Anwendung, nicht der Innovation

Der Aufruf von LAION und seinen Unterstützern lautet: sich bei den Vorschriften auf die Anwendungen der KI und nicht auf die grundlegende Technologie konzentrieren. Auf diese Weise wird die EU Innovationen fördern und gleichzeitig sicherstellen, dass die realen Anwendungen der KI ethisch und sicher sind und mit den europäischen Werten im Einklang stehen.

Anreize für das Open-Source-Paradigma schaffen

Die vielleicht wirkungsvollste Empfehlung ist die Förderung von Open-Source-KI, eine Win-Win-Situation. Organisationen können grundlegende Modelle als Open Source veröffentlichen und dabei die Eigentumsrechte an fein abgestimmten Versionen behalten. Dadurch wird sichergestellt, dass die breitere Gemeinschaft von den Basismodellen profitiert, während die kommerzielle Wettbewerbsfähigkeit erhalten bleibt.

Der europäische KI-Weg nach vorn

Die europäische Souveränität im Bereich KI ist von entscheidender Bedeutung, und Open-Source-KI-Forschung ist der Schlüssel zur Bewältigung von Herausforderungen, die von der Gesundheitsversorgung bis zum Klimawandel reichen. Die Zukunft sieht ein Europa an der Spitze der KI-Forschung, das sich für Transparenz, Sicherheit und Nachhaltigkeit einsetzt.

https://laion.ai/

 

Autor: Wolf-Dietrich Lorenz
Bild: AdobeStock / frank29052515


Lesen Sie mehr zum Thema "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz erkennt Muster im Verhalten
Künstliche Intelligenz
Forschung
Digitale Diagnostik bei Schuppenflechte
Künstliche Intelligenz
App

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies.   Mehr Info.      oder