Für Krankenhaus-IT ist Homeoffice nicht fremd

Homeoffice

Veröffentlicht 25.06.2021 09:20, kiw

Die Nutzung von Homeoffice ist durch strengere Regelungen im Mai 2021 weiter angestiegen, eine Mehrheit der Beschäftigten möchte diese Möglichkeit auch nach der Coronapandemie haben. Für Arbeitgeber können Homeoffice-Angebote zunehmend zu einem Wettbewerbsfaktor werden. Auch in der Krankenhaus-IT ist Homeoffice verbreitet.

Die jüngste Befragung des Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften beleuchtet Verbreitung und Akzeptanz von Homeoffice in Deutschland (1). Eine weitere Befragung fand bei deutschen IT-LeiterInnen „IT-Abteilungen in Krankenhäusern in Zeiten von Covid19“ (2) statt. Dort meinen die Befragten in den Ergebnissen: „Der Arbeitsaufwand unserer IT-Abteilung hat stark zugenommen“ (56%). Gleichzeitig arbeitet ein Großteil des IT-Personals zurzeit im Homeoffice (voll und ganz 27%). Der Anteil des IT-Personals im Home-Office beträgt - wenn über die Hälfte des Personals betrachtet wird - 62%.

Mit Blick auf die Ergebnisse deutet sich in vielen Krankenhäusern eher eine „Digitalisierungs-Verschiebung“ an. Zwar zeigt sich eine deutliche Zunahme insbesondere telemedizinischer Lösungen. Mit Blick auf die absoluten Zahlen scheint das Digitalisierungsgeschehen jedoch eher zu stagnieren. Erfreulich ist, dass sich die IT-Abteilungen auch in der Krise durch ein hohes Improvisations- und Innovationspotenzial auszeichnen und dabei eng mit den klinischen Fachabteilungen zusammenarbeiten.

(1) bidt – Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation: Repräsentative Kurzbefragung von berufstätigen Internetnutzer in Deutschland unter Nutzung von Google Surveys, März/Juni 2020 und Februar/Mai 2021.

(2) GMDS AG - Methoden und Werkzeuge für das Management von Krankenhausinformationssystemen – September 2020


Foto: Adobe Stock / Maria Sbytova


Lesen Sie mehr zum Thema "IT-Management"

Viele Deutschen fürchten Schäden durch Datenmissbrauch
IT-Management
Datenschutzgrundverordnung:
Digitalisierung entlang der gesamten Patient Journey
IT-Management
CompuGroup Medical (CGM) und Recare gehen eine strategische Partnerschaft ein
Quantencomputer: Arbeitsgebiet personalisierte Medizin
IT-Management
Maßgeschneiderte Aktionen für die Gesundheitsvorsorge:
DSGVO: Aufwand kontra Innovationen
IT-Management
Datenschutzgrundverordnung

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge