Wir trauern um Hartmuth Wehrs

Nachruf

Veröffentlicht 20.05.2020 01:20

Mit tiefer Trauer teilen wir mit, dass Hartmuth Wehrs, Gründer und Geschäftsführer der Antares Computer Verlag GmbH, im Alter von 72 Jahren, nach kurzer, aber schwerer Krankheit, am Freitag, dem 15. Mai 2020, verstorben ist.
.
Bereits Ende der 80er Jahre war Herr Wehrs als Journalist für verschiedene Fachpublikationen aktiv und brachte als Experte die Bereiche Medizin und EDV zusammen.
.
Im Jahr 1993 war er Mitbegründer des Antares Verlages, der mit seiner Publikation "Computer-Führer für Ärzte" das Standardwerk für niedergelassene Ärzte bei der Beschaffung eines EDV-Systems herausbrachte.
.
1998 gründete er den Antares Computer Verlag in Dietzenbach und erweiterte das Portfolio auch um das stationäre Gesundheitswesen.
.
Seit dem Jahr 2002 brachte Hartmuth Wehrs die Fachzeitschrift Krankenhaus-IT Journal heraus, eine Zeitschrift, die bis heute als meinungsbildende Fachzeitschrift der Branche gilt.
.
Hartmuth Wehrs war als Autor zahlreicher Bücher, Publikationen und Fachzeitschriften mehr als 30 Jahre in der Branche unterwegs und galt stets als gut unterrichteter Experte für alle IT-Themen in der Medizin.
.
Im Jahr 2019 erschien mit dem Buch "Die Geschichte der Health-IT" ein mehr als 500 Seiten umfassender Rückblick auf 50 Jahre Health-IT in Deutschland.
Das Buch bezeichnete er selbst gerne als seine Memoiren.
.
Bis ins Jahr 2020 war Hartmuth Wehrs im Berufsleben aktiv, zuletzt beratend für seine beiden Söhne Kim und Kai, die den Verlag seit 2019 führen.
.
Wir werden seine Expertise, seine kollegiale und freundliche Art sehr vermissen.
Wir möchten sein Lebenswerk weiterführen und werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.