Das Krankenhaus als Angriffsziel – Aufbau einer Sicherheitsstrategie

Vortrag

Veröffentlicht 24.02.2023 10:30, Kim Wehrs

Im Rahmen der Webkonferenz "Angriffserkennung umsetzen und sicher betreiben" am 01.03.2023 berichtet Ralf Boldt, IT-Leiter des Klinikums Oldenburg über das Krankenhaus als Angriffsziel. Am Beispiel des Klinikum Oldenburg wird aufgezeigt, wie ein Konzept aussieht, das auch in die Praxis umgesetzt werden kann. Die vorhandenen Ressourcen spielen dabei immer eine Rolle.

Überblick über den Vortrag:

09:00 – 09:30 Uhr: Anwendervortrag: Das Krankenhaus als Angriffsziel – Aufbau einer Sicherheitsstrategie

Das Krankenhaus als kritische Infrastruktur ist verpflichtet, entsprechende Systeme aufzusetzen, die dem Stand der Technik entsprechen. Seit dem 01.01.2022 sind auch kleinere Einrichtungen gem. §75c SGB V verpflichtet, Maßnahmen nachzuweisen. Jede Gesundheitseinrichtung sollte sich also Gedanken zum Thema Informationssicherheit machen.

Wie kann solch eine Strategie aussehen?
Am Beispiel des Klinikum Oldenburg wird aufgezeigt, wie ein Konzept aussieht, das auch in die Praxis umgesetzt werden kann. Die vorhandenen Ressourcen spielen dabei immer eine Rolle.

Schwerpunkte: 

  • Inventur der Systeme
  • Schatten-IT
  • Präventive Maßnahmen
  • Tägliche Arbeiten
  • Awareness 

Referent: 

Ralf Boldt ist seit mehr als 25 Jahren im Krankenhausumfeld tätig und verantwortet seit 2016 im Klinikum Oldenburg den zusammengefassten Geschäftsbereich IT und Medizintechnik.

Jetzt kostenlos für die Webkonferenz anmelden 



Weitere spannende Vortäge in der Übersicht:
Mittwoch 01.03.2023

09:00 – 09:30 Uhr   Anwendervortrag: Das Krankenhaus als Angriffsziel – Aufbau einer Sicherheitsstrategie

09:30 – 10:00 Uhr   Bedrohungsabwehr als Service – Sinn oder Unsinn für Krankenhäuser?

10:00 – 10:30 Uhr   Krankenhäuser: Gebündelte Sicherheit über die gesamte Angriffskette

10:30 – 11:00 Uhr   Digital sicher – Tipps für modernes Awareness Training

11:00 – 11:30 Uhr   Angreiferorientierte Cyber-Abwehr in Krankenhäusern

11:30 – 12:00 Uhr   Man sieht den Angriff vor lauter Angriffen nicht

12:00 – 12:30 Uhr   Wie erfolgreiche Cyberabwehr im Krankenhaus aussieht

12:30 – 13:00 Uhr   Praxisbericht: #AngriffausderDunkelheit

Die Webkonferenz "Angriffserkennung umsetzen und sicher betreiben" aus der Reihe "Webkonferenzen IT-Sicherheit im Krankenhaus" hilft Ihnen dabei, einen Überblick über die Cyberabwehr-Möglichkeiten zu erhalten und Sie erfahren, wie Sie eine erfolgreiche Sicherheitsstrategie aufbauen können.

Gemeinsam mit unseren starken Partnern kes, IT-Sicherheit und der Entscheiderfabrik veranstalten wir diese wichtige Konferenz für Krankenhäuser. Auf dieser Webkonferenz stellen Partner ihre Lösungen und Dienstleistungen vor, um diesen Anforderungen gerecht zu werden.


Jetzt kostenlos für die Webkonferenz anmelden 

Foto: Ralf Boldt, IT-Leiter Klinikum Oldenburg


Lesen Sie mehr zum Thema "Veranstaltungen"

Krankenhaus-IT-Leiterinnen und -Leiter: Bedrohung „Blackout“
Veranstaltungen
Frühjahrstagung fokussiert Ausfallmanagement und Informationssicherheit

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies.   Mehr Info.      oder