Health & Law Netzwerk: Datenschutz und IT-Sicherheit in der Telematikinfrastruktur

Telematik

Veröffentlicht 29.09.2023 10:00, Kim Wehrs

Beim Health & Law Netzwerk treffen sich am 09. November 2023, 15:30 – 21:00 Uhr in Berlin, Branchenkolleg:innen und Rechtsexpert:innen und tauschen sich zum Thema „Datenschutz und IT-Sicherheit in der Telematikinfrastruktur“ aus. Die Teilnahme am Health & Law ist kostenlos. Veranstalter sind Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte und ISiCO Datenschutz GmbH. 


Die Telematikinfrastruktur (TI) bildet das digitale Rückgrat des deutschen Gesundheitswesens. Ihr Hauptziel besteht darin, Leistungserbringer und Patient:innen unter- und miteinander zu vernetzen. Um einen sicheren Austausch sensibler Gesundheitsdaten zu ermöglichen, hat der Gesetzgeber hohe Standards an den Datenschutz und die Informationssicherheit formuliert. Diese spezifischen Vorgaben und die Umsetzung angemessener technischer und organisatorischer Maßnahmen stellen die (technischen) Dienstleister, Anbieter und Hersteller von Diensten, Anwendungen und Komponenten in der TI vor besondere Herausforderungen. Das kommende Digitalgesetz verschärft zusätzlich die rechtlichen Anforderungen für cloudbasierte digitale Gesundheitssysteme im Bereich IT-Sicherheit.

Am 09. November begrüßen die Veranstalter  hochkarätige Referenten beim Health & Law Netzwerk. Sebastian Labinski von der gematik ist Leiter des Cyber Defense Center und wird uns spannende Einblicke zu „TI Security Governance – Dienstleistersteuerung innerhalb der Telematikinfrastruktur“ liefern. Ein weiteres Highlight ist  Reza Mazhari, Fachbereichsleiter eHealth & Digitalisierung in der Versorgung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen. Sein Thema lautet „Digitale Transformation in der ambulanten Versorgung – Status Quo und Ausblick“. Last but not least wird Partner Philipp Müller-Peltzer über „Datenschutz und IT-Sicherheit in der TI: Herausforderungen für Dienste, Anwendungen und Komponenten“ sprechen.

Teilnehmer sind  profilierte Vertreterinnen und Vertreter wichtiger Unternehmen, Verbände, Behörden sowie weitere Institutionen aus dem Gesundheitsbereich, insbesondere einige der größten Krankenhauskonzerne Berlins.

 

Anmeldung:
E-Mail: event@srd-rechtsanwaelte.de
Telefon: +49 (0)30 213 002 80


Lesen Sie mehr zum Thema "Veranstaltungen"

Krankenhaus-IT-Leiterinnen und -Leiter: Bedrohung „Blackout“
Veranstaltungen
Frühjahrstagung fokussiert Ausfallmanagement und Informationssicherheit

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies.   Mehr Info.      oder