IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Moderne SOCaaS-Cyber-Security für kritische Infrastrukturen

Webinar am 07.10.2021

Veröffentlicht 01.10.2021 11:30, Kim Wehrs

Aufgrund sich ständig wechselnder Bedrohungslagen müssen IT-Sicherheitsexperten die Informationssicherheit in medizinischen Einrichtungen regelmäßig neu bewerten und anpassen. Mit dem Zweiten Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz 2.0) gibt der Gesetzgeber klare Rahmenbedingungen vor und schafft die Basis für die digitale Sicherheit in kritischen Infrastrukturen. Gerade im Gesundheitswesen hat der angemessene Schutz von Patientendaten und medizinischen Geräten höchste Priorität. Damit die dort eingesetzten IT-Systeme und medizintechnischen Infrastrukturen sicher betrieben werden können, bietet die x-tention Unternehmensgruppe mit „SOCaaS Individual HealthCare“ einen umfassenden Schutz.

Mit dem 2021 beschlossenen IT-Sicherheitsgesetz 2.0 stärkt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Sicherheit in kritischen Infrastrukturen. Die x-tention Unternehmensgruppe unterstützt die Betreiber von Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen mit ihrem neuen Managed Security Service Individual Healthcare, der auf einem Security Operations Center as a Service (SOCaaS) der Certified Security Operations Center GmbH basiert. Anders als herkömmliche Schutzmaßnahmen, ist das SOCaaS keine rein automatisierte technische Lösung, sondern vereint effizient die Vorzüge aus Technik und Experteneinsatz. Bei dem angebotenen Managed Security Service setzt die x-tention Unternehmensgruppe auf hochentwickelte Überwachungssensoren und spezialisierte IT-Experten. Die SOC-Sensoren überwachen das Netzwerk und die IT-Systeme der medizinischen Einrichtung in Echtzeit und melden sofort Unregelmäßigkeiten, verdächtige Auffälligkeiten und Security Threats. Die IT-Experten werten die Vorgänge fachmännisch aus und leiten umgehend die Schutzmaßnahmen ein, die die Bedrohung stoppen und mögliche Folgeschäden reduzieren oder vermeiden.

Wir bringen Ihre Krankenhaus-IT-Sicherheit auf ein neues Level

Michael Punz, Geschäftsbereichsleiter Informationssicherheit und Datenschutz bei der x-tention Unternehmensgruppe, sieht im SOCaaS Individual HealthCare große Vorteile für alle Krankenhäuser: „Durch die neuen Anforderungen, die das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 mit sich bringt, sind viele Kliniken im Zugzwang. Wir freuen uns, Ihnen mit dem SOCaaS eine datenschutzkonforme Lösung aus Deutschland anzubieten, mit der Sie die neuen Regularien vollumfänglich erfüllen. Mit unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung in der Gesundheits-IT und dem neuen Einsatz des SOCaaS Individual HealthCare sind wir der ideale Partner für die Umsetzung von Security-Maßnahmen im Gesundheitswesen und zeigen gleichzeitig, dass sich unsere Kunden – auch bei Einführung neuer Gesetzesvorgaben – immer auf uns verlassen können.“

Jetzt mehr erfahren: Nutzen Sie unser kostenloses Webinar am 07. Oktober 2021 für Ihre Fragen

Gerne möchten wir Ihnen die Vorteile des SOC im Rahmen einer kostenfreien Online-Veranstaltung vorstellen und laden Sie hiermit herzlich dazu ein. Das Webinar findet am 07.10.2021 von 10-11 Uhr statt. Unsere Referenten Bernhard Kronsteiner (Geschäftsführer x-tention Deutschland), Michael Punz (Geschäftsbereichsleiter Process & Quality Management, x-tention Unternehmensgruppe), Joerg Lammerich (Geschäftsführer, Certified Security Operations Center GmbH) und Fred Schmidt (Vertrieb, Certified Security Operations Center GmbH) stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung. Den kostenlosen Teilnahmelink erhalten Sie nach der Anmeldung auf: https://x-tention.com/de/news-events/e ... ecurity-operations-center

 

Ihr Kontakt für Rückfragen:             

Michael Punz
Geschäftsbereichsleiter Informationssicherheit und Datenschutz

x-tention Unternehmensgruppe

michael.punz@x-tention.at
Telefon: +43 7242 2155 6325


Lesen Sie mehr zum Thema "Veranstaltungen"

Nachbericht 13. KRITISche Stammtisch
Veranstaltungen
KRITIS

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge

Dedalus übernimmt Dobco Medical Systems
Aus dem Markt
Übernahme