Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Cyberangriffen – genauso wie Ihre medizinischen Systeme

Cyberattacken

Veröffentlicht 08.10.2021 11:20, Kim Wehrs

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Cyberangriffen – genauso wie Ihre medizinischen Systeme!

Seit der Pandemie nehmen Angriffen durch Cyberkriminelle, die auf Institutionen und Dienstleister des Gesundheitswesens abzielen, deutlich zu. Hacker haben es gerade auf die sensiblen Daten wie Patientendaten bzw. Unternehmensdaten abgesehen, die im Gesundheitswesen vorgehalten werden.

Oftmals wird bei dem Thema Cyber-Security vorwiegend an die Absicherung der IT-Infrastruktur sowie der kritischen Medizinprodukte gedacht. Das ist sicherlich ein elementarer Baustein im Rahmen einer effektiven Sicherheitsstrategie. Allerdings darf der Mensch keinesfalls außer Acht gelassen werden.

Die Gesundheits- und Pharmabranche hat im Vergleich zu anderen Branchen eines der höchsten Risiken von Cyberkriminellen angegriffen zu werden.

Durchschnittlich stellt jeder dritte Mitarbeiter, durch unbedachtes Handeln am PC, ein Sicherheitsrisiko dar.

Im Hinblick auf die weiter zunehmende Cyberkriminalität herrscht ein endloser Wettlauf zwischen wirksamen Abwehrtechnologien und immer ausgereifteren Angriffsmethoden.

Übersehen wird oftmals ein zentraler Aspekt, der die Sicherheit von Organisationen erheblich erhöhen kann: Security Awareness Trainings für Mitarbeiter und regelmäßige Tests mit simulierten Social-Engineering-Angriffen.

Cyberkriminelle versuchen verstärkt die Sicherheitskontrollen von Organisationen mit Hilfe ausgeklügelter Phishing- und Social-Engineering-Taktiken zu umgehen und nutzen dabei die Gutgläubigkeit von Mitarbeitenden aus. Diese sollen meist über E-Mails, Telefongespräche oder andere Kommunikationskanäle dazu gebracht werden, Handlungen auszuführen, die den Cyberkriminellen Zugriff auf sensible Daten verschaffen. Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für aktuelle Bedrohungslagen, damit sie ihr Wissen ausbauen und ihr Verhalten entsprechend anpassen können.

Reduzieren Sie das Bedrohungsrisiko Ihrer Organisation: Machen Sie Ihre Mitarbeiter zum aktiven Mitglied Ihrer Verteidigung

Eine erfolgreiche Security Awareness Kampagne entwickelt Ihre Mitarbeiter zum aktiven Mitglied der Verteidigung. Relevante Trainingsinhalte gepaart mit simulierten Phishing-Angriffen sind der Schlüssel zum Lernerfolg und der Trainingsakzeptanz.

Mobilisieren Sie Ihre Mitarbeiter als “Last line of defense” und reduzieren Sie Ihre Sicherheitsrisiken nachweislich. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter in interaktiven Trainings und bieten zielgerichtete und abwechslungsreiche Inhalte. Anhand regelmäßig wiederkehrender realistischer Phishing-Angriffe auf Mitarbeiter samt Echtzeit Feedback verankern sich die Inhalte im Gedächtnis und bewirken eine Änderung des Verhaltens. Das Ziel der nachhaltigen Verhaltensänderung wird nachweislich durch die Kombination von Wissensvermittlung über Trainings und punktuell versendeten simulierten Phishing Mails samt inhaltsbezogenen Lernvideos erreicht. Wichtig sind immer wiederkehrende kleine Trainingseinheiten, die den Mitarbeitern häppchenweise angeboten werden, um die Wachsamkeit dauerhaft zu erhöhen und sie in Ihrem „Arbeitsalltag“ leicht zu integrieren.

 

Trainingserfolg nach 3 Monaten – Fehlerrate um 50% gesenkt

Die Häufigkeit des Fehlverhaltens kann durch eine Security Awareness Kampagne in nur 90 Tagen um etwa die Hälfte – auf nur 16,4 % – reduziert werden. Bei konsequenter Umsetzung des Trainings sinkt der Wert nach einem Jahr auf durchschnittlich 4,8 %.

 

Stärken Sie Ihre menschliche Firewall in nur 4 Schritten:

Organisationen können mithilfe von simulierten Phishing-Tests und Trainings die Phishing-Anfälligkeit ihrer Nutzer erheblich reduzieren und deren Verhalten ändern. Mithilfe folgender Schritte errichten Sie Ihre menschliche Firewall und reduzieren die Anfälligkeit auf manipulierte Kommunikation zu reagieren um ca. 84 Prozent.

1)      Baseline Phishing-Test durchführen:

Der B asline Phishing-Test wird im Vorfeld zu den Trainingsmaßnahmen durchgeführt, um eine Kennzahl für das Gefährdungspotential Ihrer Belegschaft zu erhalten. Dieser Wert dient im weiteren Verlauf als Vergleichswert für Tests, die zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden.

2)      Nutzer durch zielgerichtete Trainingsmodule schulen:

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern interaktive Trainingsmodule, um umfassend über die neuesten Phishing- und Social Engineering-Angriffsmethoden aufzuklären. Kurze Trainingseinheiten vermitteln in regelmäßigen Abständen zielgerichtetes Wissen, die Risiken durch Cyber-Kriminalität bei den Mitarbeitern verankert wird.

3)      Nutzerverhalten durch simulierte Phishing-Angriffe testen:

Testen Sie Ihre Mitarbeiter mindestens einmal im Monat durch simulierte Phishing-Angriffe, damit sie die Lerninhalte in der Praxis anwenden können. Durch die Kombination von Trainings mit regelmäßigen simulierten Social Engineering-Attacken, erzielen Sie am effektivsten die gewünschten Verhaltensänderungen.

4)      Ergebnisse analysieren:

Analysieren Sie, wie Ihre Belegschaft auf Trainings und Phishing-Tests reagiert. Durch transparente Kennzahlen können Sie nötige Folgemaßnahmen einleiten.

 

Cyber Samurai setzt Security Awareness Kampagnen und Phishing-Tests als Full-Service für Sie um.

Die Cyber Samurai GmbH bietet Organisationen IT-Sicherheit Dienstleistungen zum Schutz vor drohenden Gefahren durch Cyber-Attacken. Wir bieten Ihnen einen Full-Service bei der Planung, Umsetzung und Dokumentation von Security Awareness Kampagnen, um Ihre Mitarbeiter als aktiven Bestandteil innerhalb ihrer Sicherheitsstrategie auszubilden.

Dienstleistungen zielen darauf ab, Organisationen vor drohenden wirtschaftlichen Schäden, wie beispielsweise Betriebsausfall, Datendiebstahl, Erpressung, Imageverlust, bestmöglich zu schützen.

Unsere IT-Security Dienstleistungen umfassen:

-          Kostenfreie Erstberatung

-          Interaktive Security Awareness Kampagnen

-          Simulierte Phishing-Tests

-          IT Security-Checks

-          Livehacking, Cyber Security Vorträge & Webinare

-          Vulnerability Scans & Pentesting

-          ISMS Tool Implementierungen

Ihre Vorteile mit uns als Cyber-Security Unternehmen

-          Passgenaue Lösung aus einer Hand

-          Experten Know-How hinsichtlich der Tools und Trainingsinhalte

-          Professionelle Planung und Durchführung inkl. Reporting

-          Zeit-, Ressourcen und Kostenersparnis im Kampagnenverlauf

 

Finden Sie heraus, wie gefährdet Ihre Mitarbeiter sind. Unser kostenloser Phishing-Test macht´s möglich: https://cyber-samurai.net/gratis-testen/phishing-test/


Lesen Sie mehr zum Thema "Aus dem Markt"

Dedalus übernimmt Dobco Medical Systems
Aus dem Markt
Übernahme
JVC bringt Farbmonitor CL-S600 auf den Markt
Aus dem Markt
Sechs Megapixel für die diagnostische Radiologie
In Gedenken an Fritz Diekmann
Aus dem Markt
Trauer
Digitalisierung im Krankenhaus - aber sicher
Aus dem Markt
Infrastrukturen im Krankenhaus:
Telepaxx feiert Firmenjubiläum
Aus dem Markt
25 Jahre Medical Cloud Archiving

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge