Corona ja oder nein … Schnelle Gewissheit mit ix.connect I corona auf dem Smartphone

Veröffentlicht 04.05.2020 08:00





Als betroffene Person, für Patienten oder für die eigenen Mitarbeiter in einem Krankenhaus ist es nach einer Untersuchung auf das Virus SARS-CoV-2 wichtig, schnellstens über das Laborergebnis Bescheid zu wissen!

Mit ix.connect | corona können getestete Personen ihren Befund zum Nachweis von Sars-CoV-2 jetzt selbst abrufen. Das Ergebnis wird anonymisiert und verschlüsselt angezeigt.

ix.connect | corona ist bereits bei unseren Kunden für Patienten und eigene Mitarbeiter in Arztpraxen, Krankenhäusern oder Gesundheitsämtern im Einsatz.

Wie funktioniert ix.connect | corona?

ix.connect | corona basiert auf der bewährten ix.connect-Plattform der ixmid GmbH, einem Unternehmen der OSM GRUPPE, die bereits seit Jahren für die Befundübermittlung an niedergelassene Ärzte eingesetzt wird.

Ein neuer QR-Code und eine dazugehörige PIN ermöglichen Patienten, Statusinformationen und Ergebnisse zu ihrer Probe selbst abzurufen – zum Beispiel mit dem eigenen Smartphone. Die Daten sind anonymisiert. Personenbezogene Daten werden nicht übertragen. Zusätzlich werden wichtige Anweisungen zur weiteren Vorgehensweise angezeigt, unabhängig davon, wie das Ergebnis ausfällt.

Was ist unser Ziel?

ix.connect | corona soll Praxen, Abnahmezentren, Drive-In-Teststationen, Krankenhaus-Laboratorien und Gesundheitsämter unterstützen, indem die betroffenen Personen schnell und unkompliziert ihren Befund abrufen können. Behörden und Praxen werden entlastet. Alle Beteiligten werden schneller informiert und gewinnen Zeit!

ix.connect | corona ist bei uns erhältlich.
Weitere Informationen gibt es bei uns !



Kontakt:
Jacqueline Savli
Geschäftsführerin
OSM Vertrieb GmbH, Essen
Mail: j.savli@osm-gruppe.de

www.osm-gruppe.de