Messegespräche von CHERRY werden digital

Veröffentlicht 13.05.2020 23:00

Die DMEA teilt in diesem Jahr das Schicksal mit zahlreichen anderen Messen: Bedingt durch die Covid-19 Pandemie wird sie in diesem Jahr weder zur gewohnten Zeit noch in der gewohnten Form stattfinden. Als DMEA Sparks wird sie nun vom 16. bis zum 18. Juni zu 100 Prozent digital im Internet ablaufen. CHERRY ist da schon einen Schritt weiter und beschreitet den digitalen Weg bereits jetzt, um mit Kunden und Partnern in Kontakt zu bleiben.

Unabhängig vom geplanten digitalen Messegeschehen bieten wir gemeinsam mit Medical IT Valley bereits schon jetzt virtuelle Messegespräche an. Im Rahmen der eHIT365 finden jede Woche wichtige und interessante Vorträge statt, zudem gibt es kostenfreie Leitfäden und Hilfestellungen für Entscheider und Interessierte im Gesundheitsmarkt. Unser Webinar richtet sich primär an die IT-Verantwortlichen in Kliniken und wird die folgenden Themen behandeln:

.

  • Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) schließt sich der gematik an. Wir werden gemeinsam mit Ihnen erörtern, welche Konsequenzen das für Ihre Klinik hat.
  • Ab dem 1.1.2021 müssen Krankenkassen den Versicherten die Elektronische Patientenakte (EPA) zur Verfügung stellen. Wir beraten Sie, welche Maßnahmen Sie vorab für Ihre Klinik treffen müssen.
  • Für die Anbindung und den Betrieb der Telematikinfrastruktur werden die Kosten übernommen. CHERRY und Medical IT Valley geben Ihnen Informationen darüber an die Hand, welche Kostenerstattungen es für Ihre Klinik gibt.
  • Die Überarbeitung digitaler Prozesse als Chance. Wir erklären Ihnen, wo Sie für Ihre Klinik konkret Kosten einsparen können.

Um die ganzheitliche Gestaltung der anstehenden Prozesse in der Klinik von Anfang an sicher zu stellen, startet die Roadmap bereits im Mai. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und zeigen Ihnen Inhalte und Potenziale auf.

Dieses findet jeden Mittwoch von 16.00 – 16.45 Uhr statt. Wenn es Ihnen zu einem anderen Zeitpunkt besser passen sollte, können Sie dies gerne anfragen. Hierfür können Sie sich direkt unverbindlich anmelden für das kostenfreie Webinar: kuhlemann@Medical-IT-Valley.de

Elegant und zukunftssicher: die Endgeräte von CHERRY

Die Telematikinfrastruktur (TI) vernetzt bekanntermaßen alle Akteure des Gesundheitswesens im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung und gewährleistet den sektoren- und systemübergreifenden sowie sicheren Austausch von Informationen. Als geschlossenes Netz gestattet sie nur registrierten Nutzern (Personen oder Institutionen) mit einem elektronischen Heilberufs- und Praxisausweis Zugang. Der Schutz der Patientendaten genießt dabei oberste Priorität und wird mittels starker Informationssicherheitsmechanismen gewährleistet.

Hierfür hat Cherry die bestmöglichen Endgeräte entwickelt. Diese überzeugen sowohl in Funktion, Qualität, Zuverlässigkeit als auch Hygiene und stellen einen reibungslosen Arbeitsablauf sicher.

Die bekannte eGK-Tastatur G87-1505 mit integriertem Kartenterminal ist die optimale Lösung, um bereits bestehende Netzwerkanschlüsse zu nutzen und zusätzlichen „Kabelsalat“ im Einsatzbereich zu vermeiden. Das moderne und leicht desinfizierbare eHealth Terminal ST-1506 ist die ideale Touchscreen-Lösung für den Einsatz u.a. in (Arzt-)Praxen, Kliniken und Apotheken.

CHERRY hat darüber hinaus optionales Zubehör im Portfolio: Damit auch die künftigen Applikationen wie elektronischer Medikationsplan (eMP) und Notfalldatenmanagement (NFDM) optimal realisiert werden können, entwickelt CHERRY derzeit ein desinfizierbares Patienten PIN-PAD PP-1516. Dieses ist sowohl an der Tastatur wie auch an unserem neuen innovativen Terminal ST-1506 anschließbar.

Wir freuen uns auf Ihre Konferenzteilnahme, in der wir auch auf diese Produkte näher eingehen werden.

Unter folgendem Link können Sie unseren eHealth Newsletter kostenfrei abonnieren und erhalten die neuesten Informationen zu den Cherry eHealth Produkten: https://www.cherry.de/ehealth/newsletter

Kontakt:
Cherry GmbH
Cherrystraße 2
91275 Auerbach i.d.Opf.
Tel.: +49 9643 2061-100
www.cherry.de
www.cherry.de/telematikinfrastruktur
YouTube: https://cherry.de/ehealth/youtube
LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/telematikinfrastruktur

Cherry GmbH:

Die Cherry GmbH mit Hauptsitz in Auerbach/OPf., Deutschland, ist ein weltweit führender Hersteller von Computer-Eingabegeräten mit Schwerpunkt auf Office, Gaming, Industry, Security, eHealth-Lösungen sowie Switches für mechanische Tastaturen.

Seit der Gründung 1953 steht CHERRY für deutsche Qualitätsprodukte und entwickelt seit über 25 Jahren eHealth Produkte und begleitet Kunden erfolgreich in der digitalen Transformation im Gesundheitswesen. Egal ob Lesegeräte für Gesundheitskarten und Arztausweise oder desinfizierbare Tastaturen und Terminals – der Fokus liegt auf smarten Lösungen und hoher Qualität.