Spannende KH-IT- Herbsttagung 2022: „Alles sicher oder was?“

Tagung

Veröffentlicht 21.06.2022 15:10, Dagmar Finlayson

Das Thema der Herbsttagung 2022 des Bundesverbandes der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter KH-IT am 21. und 22.9.2022 in Köln lautet „Alles sicher oder was?“. Aspekte sind vor allem Bedrohungen des Krankenhauses von außen sowie von innen. Der Fokus bei IT-Sicherheit im Programm der Herbsttagung 2022 liegt vor allem auf dem konkreten „Wie“: Aus der Praxis für die Praxis wollen Krankenhäuser mit konkreten Umsetzungen Impulse zur Informationssicherheit geben.

Der Anlass für die Themenauswahl liegt auf der Hand. „In den letzten Jahren ist „Informationssicherheit“ durch Gesetzgebung und Verordnung in unserer Branche in den Mittelpunkt gekommen. In den meisten Fällen wird dort das „Was“ angesprochen. Somit steht im Krankenhaus fest, was zu tun ist, jedoch „Wie“ es umzusetzen ist, fehlt.“ Daher meinen die Agendaverantwortlichen: „Wir wollen entsprechend unseres Mottos als KH-IT „Aus der Praxis für die Praxis“ den entsprechenden Beitrag leisten. Natürlich sollen die Erfahrungsberichte von unseren Kollegen geteilt werden.“

Im Blickwinkel der Agenda stehen verschiedene Sicherheitsrisiken. Dabei geht es um die Bedrohungen von außen ebenso wie um die Bedrohungen von innen. „Wir legen den Fokus auf Maßnahmen und Umsetzungen, um diese Risiken bzw. Bedrohungen zu mindern“, erklären die Agendaverantwortlichen. „Im Speziellen schauen wir uns Internetsicherheit, Patchmanagement, Ausfallkonzepte oder auch das Thema Berechtigungsmanagement an.“

Ein fachübergreifendes Zusammenspiel bei IT-Sicherheit zwischen IT und anderen Krankenhaus-Disziplinen kann eine verstärkte Wirkung entfalten. Das Thema Informationssicherheit ist nicht auf IT-Sicherheit begrenzt. Es betrifft alle Prozesse im Krankenhaus, und die gemeinsame Arbeit an dem Thema ist der Schlüssel zur Umsetzung. Die Agendaverantwortlichen: „Dazu wird es ebenso spannende Beiträge geben.“

Informationssicherheit und Patientenversorgung

„Informationssicherheit macht die Patientenversorgung dauerhaft sicher, besonders bei der zunehmenden Digitalisierung.“ Das wollen die Agendaverantwortlichen den Teilnehmern an der KH-IT-Herbsttagung 2022 vor allem vermitteln. „Dabei hilft der aktive Austausch in der Branche,  und dieses unterstützt der Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter KH-IT.“

Verantwortlich für die Agenda zeichnen die Verbandsvorstände (v.li.) Klemens Behl, Lars Forchheim,  Stephan Herz,  Alexandra Heimel auch für die Organisation (Behl@kh-it.de, Forchheim@kh-it.de, Herz@kh-it.de, heimel@kh-it.de).


KH-IT- Profil

Der Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter e.V. kurz KH-IT ist der führende Berufsverband der Krankenhaus-IT-Führungskräfte. Der KH-IT steht allen leitenden und/oder verantwortlichen Mitarbeitern der Krankenhaus-IT offen.

www.kh-it.de

 


von Wolf-Dietrich Lorenz

 

 


Lesen Sie mehr zum Thema "BvKHIT"

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge