2. Clubabend des KH-IT-Leiterverbands - wieder ein voller Erfolg

KH-IT

Veröffentlicht 15.01.2021 10:40, Kim Wehrs

Der KH-IT-Leiterverband hatte im Dezember 2020 erstmals ein gemütliches Zusammentreffen in einer Web-Session, als Clubabend bezeichnet, veranstaltet. Bereits bei diesem ersten Termin, der kaum beworben wurde, kamen immerhin knapp 20 Teilnehmer zusammen – beim zweiten Treffen deutlich mehr. Die Themen dieses Abends reichten vom Jahresabschluss über Corona zum derzeit alles beherrschenden Thema der Krankenhaus-IT: dem Krankenhaus-Zukunfts-Gesetz.

Am 13. Januar 2021 luden Reimar Engelhardt und Andreas Lockau im Namen des Vorstands zum 2. Clubabend in lockerer Runde ein. Und es kamen deutlich über 20 Teilnehmer zusammen, um engagiert die Herausforderungen aus dem KHZG zu diskutieren.

Lars Forchheim leitete die Runde mit einem launigen Impuls ein, auf dieser Grundlage sich eine muntere Diskussion über die jeweiligen Erfahrungen in der Vorbereitung auf das KHZG entspannte. Tipps zum Verständnis der Förderrichtlinie, zur Herangehensweise des Hauses, aber auch der Blick über den zeitlichen Tellerrand – so der Hinweis auf die Messung des digitalen Reifegrades in 2021 und 2023. Eine Überraschung für so manches Haus.

Die Rückmeldung der Teilnehmer war sehr positiv, das Format der Veranstaltung wird sicher weitergeführt. Gerade der Abendtermin, nach dem üblichen Stress des Tages in einer angenehmen Umgebung, mit Vesper, Abendessen, auch einem anregenden Getränk kommt gut an bei den Teilnehmern.

Angedacht ist nun ein monatlicher Turnus, als Thema für den Februar hat Lars Forchheim schon eine Herausforderung des KHZG angekündigt: mit welchen IT-Sicherheitsmaßnahmen bekomme ich die 15% der Fördersumme zusammen ?

 

Autor & Foto: Jürgen Flemming, KH-IT-Vorstand, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Lesen Sie mehr zum Thema "Bundesverband KH-IT"

Überdosis Informationssicherheit?
Bundesverband KH-IT
Bundesverband KH-IT

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge