Avaya GmbH & Co. KG

Veröffentlicht 01.03.2021 18:30, kiw

Avaya bietet ein vollumfängliches Lösungsportfolio für das Gesundheitswesen für die Bereiche Akutkrankenhäuser, Reha-Kliniken und Altenpflegeheime in Deutschland an. Unser „Fullstack“ Portfolio besteht aus nachfolgenden Elementen: Carrier Infrastruktur Leistungen, Daten LAN/WLAN/WAN Lösungen, Unified Communication Lösungen, Video Team Collaboration Lösungen und unseren spezifischen Healthcare Lösungen. Damit bietet Avaya Lösungen für die Fördertatbestände 1,2,3,4,6,7,9,10,11 an.

Fördertatbestand 1: Anpassung der technischen / informationstechnischen Ausstattung der Notaufnahme

In Notaufnahmen steht die Patientenversorgung und Sicherheit an 1.Stelle. Um im Regel-, aber vor allem im Hochlastbetrieb die beste Versorgungs- bzw. Behandlungsqualität
sicherzustellen, ist es unumgänglich aktuelle digitale Lösungen einzusetzen. Neben der notwendigen aktiven Infrastruktur (WAN, LAN, WLAN, Security) stellt Avaya nachfolgende Kommunikationslösungen für das Personal in Notfallambulanzen zur Verfügung: Die Avaya Mobility Lösungen mit Alarmmanagement nach DIN VDE 0825 und die Video Konferenzlösungen Avaya Spaces / Avaya Meetings Server.

Fördertatbestand 2: Patientenportale

Patientenportale werden in Zukunft die sogenannte "Patienten Journey" bzw. die Prozesse in Gesundheitseinrichtungen unterstützen. Die Avaya Medial App bietet intelligente Self-Services, welche mehr Informationen und Transparenz bieten, den Informationsfluss vereinfachen und die Kommunikationsprozesse sektoren-übergreifend absichern.

Die Nutzer können sowohl von extern (z.B. Zuhause) wie auch in der Gesundheitseinrichtung über verschiedenste Funktionalitäten verfügen. Dies geschieht barrierefrei, geräte- bzw. betriebssystemunabhängig für die Betriebssysteme Android, iOS, Windows und MAC OS.

Funktionselemente: Serviceruf, Essensbestellung, Selektion von Wahlleistungen, Online Payment, Bettenstellplatzmanagement, Patientenzufriedenheitsabfragen, Instant Messaging, Informationsbereitstellung in Form von Dokumenten, Videos oder Weblinks.

Fördertatbestand 3: Digitale Pflege- und Behandlungsdokumentation

Für ein effektives und sicheres Arbeiten am Patienten bzw. am Point of Care (PoC) sind digitale Hilfsmittel heute unverzichtbar. Die Avaya Medial App bietet eine integrierte Pflegedokumentation. Über das Mitarbeiter Smartdevice und der Medial App können die erbrachten Leistungen am PoC mobil erfasst werden, was Personalressourcen schont, da eine manuelle Übertragung von Papier zum KIS System obsolet wird.

Fördertatbestand 4: Entscheidungsunterstützungssystemen

Für Gesundheitseinrichtungen sind heute smarte bzw. digitale Hilfsmittel zur Absicherung, aber vor allem zur Steigerung der Versorgungsqualität unverzichtbar. Die verfügbaren Personalkapazitäten sind gezielt einzusteuern und in deren Arbeitsabläufen bestens zu unterstützen. Mit dem Avaya MACS Alarmmanagement, bieten wir eine Plattform an um jedes denkbare medizinische oder technische Ereignis an vordefinierte Alarmgruppen abgesichert zu übertragen. Höchste bzw. auch zertifizierungspflichtige Anforderungen, wie z.B. für Personen Notruf Anlagen (PNA) zertifiziert nach DIN VDE 0825, können ebenso realisiert werden. Leistungserbringer intern oder auch sektorenübergreifend in Echtzeit miteinander zu verbinden ist mit den Avaya Video Lösungen - Avaya Spaces / Avaya Meetings Server problemlos realisierbar.

Fördertatbestand 6: Digitale Leistungsanforderung

Die interne Zusammenarbeit unterschiedlichster Fachbereiche oder Leistungserbringer ist elementar wichtig für die Optimierung und Sicherstellung aller gesetzlichen Vorgaben im Sinne der Behandlungsqualität und Patientensicherheit. Dies kann selbstverständlich auch sektorenübergreifend oder ortsübergreifend bereitgestellt werden.
Unsere Video Lösung, Avaya Spaces, stellt für Arbeitsgruppen "Team Workspaces" mit der Option gemeinsamer Dateiablage und Aufgabenmanagement-funktionalitäten zur Verfügung. Damit werden Abläufe bzw. Kommunikationsprozesse signifikant beschleunigt, abgesichert und effektiver für die Zusammen-arbeit im klinischen Behandlungsteam gestaltet.

Fördertatbestand 7: Leistungsabstimmung und Cloud-Computing Systeme

Cloud Plattformen, ob auf Basis private, public oder hybrid Cloud, haben Vorteile in Sachen Verfügbarkeit, Betrieb und zur Verfügungstellung für unterschiedliche Standorte, Fachbereiche oder auch medizinische Sektoren. Avaya liefert seinen Kunden alle Komponenten wie Carrier Infrastruktur, die notwendigen Security Elemente wie auch die Applikationsplattformen quasi à la Carte verantwortlich aus einer Hand:
UCC Cloud Lösung - Avaya Cloud Office (ACO) in einer public Cloud UC Cloud Lösung - Avaya One Cloud auf Basis einer private oder hybrid Cloud Video- Team Collaboration Lösung - Avaya Spaces.

Fördertatbestand 9: Informationstechnische, kommunikationstechnische und robotikbasierte Anlagen, Systeme oder Verfahren und telemedizinische Netzwerke

Telemedizinische Anwendungen in klinischen Einrichtungen sind elementar wichtige Werkzeuge, besonders in der aktuellen COVID Pandemie, aber auch unter der hohen Personalbelastung, um die medizinischen Anforderungen verbunden mit den notwendigen Prozessen sicherzustellen. Konzile, welche adhoc, unkompliziert und auch sektorenübergreifend realisiert werden können, sind heute "state of the art". Dafür stehen nachfolgende Lösungen zu Verfügung:

Avaya Daten Komponenten (switching, routing, security)
Avaya Carrier Services (SIP trunks, WAN, Avaya Link)
Avaya Meetings Server (on prem oder private cloud) und
Avaya Spaces

Fördertatbestand 10: IT-Sicherheit

Im Gesundheitswesen hat die Verfügbarkeit, die Sicherheit im Betrieb und die Wirtschaftlichkeit bei der Beschaffung der Systeme eine hohe Bedeutung. Durch aktuelle Systemtechniken, Absicherungen und spezielle Betriebskonzepte bieten wir Lösungspakete, welche die vorgenannten Kriterien vollumfänglich erfüllen.
Avaya Daten Komponenten (switching, routing, security)
Avaya Carrier Services (SIP trunks, Avaya Link - WAN
Carrier Infrastrukturlösung inkl. WAN Backup via LTE)

Fördertatbestand 11: Anpassung von Patientenzimmern an die besonderen Behandlungsformen im Fall einer Epidemie

BYOD Lösungen im Patientenbereich schaffen eine maximale Flexibilität bei minimalen technischen Zimmerausstattungen in Sachen Patientenkommunikation, Entertainment bzw. Infotainment. Die Avaya Medial App bietet Self-Services inkl. einer integrierten Entertainment-lösung auf Basis IP-TV/Radio und einem Internetzugang via Voucherticketingsystem. Kombiniert mit den Mirroring Funktionen zu einem Zimmer-TV kann auf eine aufwändige Infrastruktur im Patientenzimmer verzichtet werden.

Kontakt:

Uwe Pranghofer
Head of Healthcare Business
Avaya GmbH & Co.KG
St.-Martin-Str 61
81669 München
Tel. 089 41 30 31 84
upranghofer@avaya.com


Lesen Sie mehr zum Thema "KHZG Marktübersicht"

3M Deutschland
KHZG Marktübersicht
ACP Holding Digital AG
KHZG Marktübersicht
amanu GmbH
KHZG Marktübersicht
aruba Healthcare
KHZG Marktübersicht
apenio GmbH & Co.KG
KHZG Marktübersicht

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge