Exzellenz in Krankenhaus-Digitalisierung bestätigt

POLAVIS im Ranking

Veröffentlicht 29.03.2022 03:50, Dagmar Finlayson

Welcher Partner hilft beim anstehenden Wandel, welcher begleitet in die Digitalisierung? Unter dieser Fragestellung haben Statista und brandeins zum neunten Mal die besten Unternehmensberatungen in Deutschland ermittelt. Die Liste basiert auf einer online durchgeführten Befragung von Experten und Klienten – und führt in der Branche Healthcare auch das Berliner Digitalisierungs- und Softwareunternehmen POLAVIS.

„Wir stellen uns seit fünf Jahren der Umfrage und sind eines von nur zwei Unternehmen, die in diesem Zeitraum jeweils die bestmögliche Bewertung von den Kunden bekommen haben“, sagt Geschäftsführer Dr. Manuel Iserloh nicht ohne Stolz. „Das bestätigt uns, dass wir exzellente Prozesse etablieren und mit unserem Ansatz auf dem richtigen Weg sind“, ergänzt der Experte für digitale Transformation im Gesundheitswesen.

Beratung und Software aus einer Hand

POLAVIS bringt neben der Beratung auch gleich die IT-Systeme mit, beispielsweise ein Patientenportal. Das vereint alle zentralen Aspekte: On-Premise-Installation, echte White Label-Lösung ohne Accounts bei Dritten, Multi-KIS-Integration und flexible Konfiguration durch Key User. „Die Lösung wird auf Servern der Einrichtung betrieben: mit eigenem Rollen- und Rechtemanagement, einem TAN-Verfahren mit lokalem E-Mail- oder SMS-Gateway, DSGVO-konforme und verschlüsselte Datenhaltung im eigenen Ecosystem. Patienten und Zuweiser kommunizieren stets direkt mit der Klinik – ohne Registrierung oder Datenspeicherung bei Externen“, erläutert Dr. Iserloh einige Vorteile der Lösung.

Das Patientenportal von POLAVIS bildet alle Prozesse entlang der gesamten „Patient Journey“ im Krankenhaus der Zukunft ab. Das beginnt mit der digitalen Terminvereinbarung, geht über die Patientenaufnahme (Onboarding) und die Kommunikation während des Klinikaufenthaltes bis zur Entlassung des Patienten mit der Zusammenstellung aller Informationen und Unterlagen für die Überleitung und die ambulante Versorgung.

Über POLAVIS GmbH

POLAVIS steht für digitale Transformation im Gesundheitswesen, insbesondere die Vernetzung im Krankenhaus der Zukunft. Dazu entwickelt und implementiert das Unternehmen seit 2015 innovative und voll integrierte eHealth-Lösungen. Im Fokus stehen modulare Patientenportale, die eine komplette 360° Patient Journey abbilden – vom Onboarding mit Terminierung und Aufnahme über die Behandlung bis hin zum Entlassmanagement. Das POLAVIS Portal wird On-Premise installiert, ist eine echte White Label-Lösung ohne Accounts bei Dritten, lässt sich in alle gängigen Krankenhaus-Informationssysteme integrieren und flexibel durch die Key User konfigurieren.

Zu den Kunden zählen Kliniken aller Trägerschaften und Größen wie Universitätsklinika und Maximalversorger, regionale Verbünde und spezialisierte Häuser im gesamten deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus engagiert sich POLAVIS in BMBF-geförderten Forschungsprojekten, um innovative Ansätze in die Versorgung und in Produkte zu überführen.

www.polavis.de

 


Lesen Sie mehr zum Thema "Aus dem Markt"

Kliniken des Bezirks Oberbayern rollen zentrales Patientenportal aus
Aus dem Markt
Einfache und sichere Terminierung und Aufnahme von Patienten
Einstieg in die hochwertige multimodale Befundung
Aus dem Markt
JVCKENWOOD stellt neuen 8-Megapixel-Farbmonitor vor
Oracle Übernahme von Cerner genehmigt
Aus dem Markt
Übernahme
IT-Investitionsausgaben – heute und in Zukunft
Aus dem Markt
Digitale Transformation:

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge