TUI Cruises hygienisch unterwegs

MEDIGENIC Mäuse und Tastaturen beschafft – von Rein Medical

Veröffentlicht 30.10.2020 13:30

TUI Cruises ist eine etablierte Kreuzfahrtmarke auf dem deutschsprachigen Markt. Die Flotte umfasst sieben Schiffe. Nicht selten sind mit Gästen und Besatzung deutlich mehr als 3.000 Personen an Bord. Das setzt auch eine professionelle medizinische Versorgung der Gäste und Crewmitglieder voraus. Als Teil eines Hygiene- und Sicherheitskonzepts hat die Reederei für alle ihre Kreuzfahrtschiffe MEDIGENIC Mäuse und Tastaturen beschafft – die hygienische Lösung von Rein Medical.

Das Bordhospital der Mein Schiff-Flotte ist so eingerichtet wie die Notfallambulanz eines deutschen Krankenhauses. Zur apparativen Ausstattung gehören neben einer digitalen Röntgenanlage und einem modernen Ultraschallgerät eine Intensivstation mit Überwachungseinheiten und ein OP für kleinchirurgische Eingriffe. „Durch die Einführung der MEDIGENIC Tastaturen und Mäuse können wir unsere Hygienestandards in den Bordhospitälern dank einer schnellen Desinfektion sicherstellen. Die Tatstaturen können mit den zugelassenen Krankenhaus-Desinfektionsmitteln gereinigt werden und bieten unserem medizinischen Personal darüber hinaus ein angenehmes Schreibgefühl“, begründet Angelina Köhler, Head of Medical Department bei TUI Cruises, die Investition in die Lösung von Rein Medical.

Sicher gegen Viren

Die medizinischen Tastaturen und Mäuse unterstützen die Anwender durch eine schnelle Reinigung und Feuchtigkeitsbeständigkeit. Deshalb eignen sie sich optimal für den Einsatz in hygienisch sensiblen Umgebungen. Das flache, ergonomische und hygienische Tastaturdesign mit IP65-Schutz sowie einer abriebfesten und abnehmbaren Oberfläche ermöglicht eine schnelle Desinfektion. Die feuchtigkeitsbeständige Oberfläche auf Silikonbasis ist wasserfest, latexfrei, flexibel und extrem haltbar.

Das gut fühlbare sensorische Feedback der MEDIGENIC Hygiene-Tastaturen gewährleistet eine schnelle und sichere Dateneingabe. Genau wie die Tastaturen ist die MEDIGENIC Scroll-Maus unempfindlich gegen antibakterielle Sprays oder flüssige Reinigungsmittel, da sie aus flexiblem Silikonmaterial hergestellt wird.

Auf einen Blick

Rein Medical gehört seit März 2018 zur JVCKENWOOD Corporation. Der Mönchengladbacher Hersteller und Entwickler von Soft- und Hardwarelösungen ist von der Planungsphase bis zur konkreten Umsetzung auf kundenspezifische Lösungen spezialisiert. Wenn es um Befundungs- und Betrachtungssysteme bis hin zu einem kli- nikweiten Bild- und Videomanagement geht, gehört Rein Medical deutschland- und europaweit zu den führenden Unternehmen. Der 1994 als IT-Unternehmen gegründete Systemdienstleister beschäf- tigt mehr als 70 Mitarbeiter in Deutschland, der Schweiz und in Spanien.

Quelle: Rein Medical


Lesen Sie mehr zum Thema "Aus dem Markt"

Lesen Sie hier die neuesten Beiträge